Leinenführigkeit

Was bedeutet eigentlich Leinenführigkeit?

Wenn ich Teams danach frage und es mir zeigen lasse, höre ich sehr oft das Signal FUSS!

Der Hund zieht nach vorne, wird zurückgezogen, hört ganz viele Signale von hinten...langsam, Fuss, zieh nicht.....

Was jedoch verknüpft der Hund wirklich?

 

All diese Fragen und vieles mehr möchte ich ihnen im Leinenführigkeitskurs erlernen. Es ist die Basis, der Grundstock für die Kommunikation und das Zusammenleben mit ihrem Vierbeiner. Viele Probleme lösen sich von alleine, wenn die Kommunikation zwischen Hund und dem Ende der Leine stimmen. Ich verspreche ihnen, sie werden einen Hund bekommen, der nach ihnen schaut. Der mit ihnen Arbeiten möchte und in Zukunft locker neben ihnen laufen wird. Voraussetzung: ein konsequentes Mitarbeiten von ihrer Seite zu 100% . Konsequent heißt: nicht streng, laut oder böse... Nein: es heißt: sie werden es in dem Kurs erlernen.

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2018